Startseite / Fußball / Oberliga / WSV: Retterspiel gegen 1. FC Köln

WSV: Retterspiel gegen 1. FC Köln

„Effzeh“ gastiert am 5. September im Zoo-Stadion
Am 5. September (ab 18.30 Uhr) stellt sich der Zweitligist 1. FC Köln beim Regionnalliga-
Zwangsabsteiger Wuppertaler SV im Zoo-Stadion vor. Alle Einnahmen aus der Partie fließen
in die Kassen der Wuppertaler. Die Partie bildet damit den Abschluss und Höhepunkt der
Retteraktion, die der WSV ins Leben gerufen hat. Mit dem 1. FC Köln wurde dafür ein attraktiver
Gegner gefunden, der sowohl für die Fans als auch für die neue Mannschaft des WSV eine
sportlich reizvolle Begegnung zwischen zwei Traditionsclubs aus NRW garantiert. Mit dieser
Partie unterstützen die Kölner den Wuppertaler Neuaufbau.

Das könnte Sie interessieren:

Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen bezieht Trainingslager in Goch

Testspiel gegen Westfalen-Oberligisten TuS Ennepetal fällt aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.