Startseite / Pferderennsport / Galopp: Andreas Trybuhl beendet Karriere

Galopp: Andreas Trybuhl beendet Karriere

Der 51-Jährige gab gesundheitliche Gründe für sein Ausscheiden an.

Am letzten Wochenende hat Andreas Trybuhl seine Karriere als Galopp-Trainer in Köln beendet. Der 51-Jährige erklärte dies mit gesundheitlichen Gründen. Zu Beginn der Saison 2002 war er vom Düsseldorfer Grafenberg nach Köln-Weidenpesch gewechselt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Guido Schmitt löst Versprechen für Filip Minarik ein

Düsseldorfer Besitzer spendet 10.000 Euro für den im Juli gestürzten Jockey.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.