Startseite / Fußball / International / Auszeichnung für Ehrenamtler

Auszeichnung für Ehrenamtler

Gundolf Walaschewski, Karin Zimmer und Christina Geiseler erhielten ebenso wie Danny Ecker die NRW-Sportplakette.

Im Mönchengladbacher Kunstwerk verlieh NRW-Justizminister Thomas Kutschaty in Vertretung von Sportministerin Ute Schäfer gleich zwölf Persönlichkeiten aus Nordrhein-Westfalen die NRW-Sportplakette. Zu den Preisträgern gehörten unter anderem Gundolf Walaschewski (Waren/Müritz), Vizepräsident des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes (WFLV), sowie Christina Geiseler (Menden) und Karin Zimmer (Nottuln), die bis 2013 dem WFLV-Präsidium angehörte. Sie wurden jetzt für ihr herausragendes Engagement im Sport geehrt. „Der Sport leistet einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung und zum sozialen Zusammenhalt. Darum ist der Sport viel zu bedeutend, um ihn allein kommerziellen Interessen zu überlassen. Die größte Kraft des Sports in Nordrhein-Westfalen steckt in der ungeheuren Breite an Sportmöglichkeiten“, betonte Minister Kutschaty. Zu den Preisträgern gehörte auch Ex-Stabhochspringer Danny Ecker (Leverkusen).

Das könnte Sie interessieren:

Champions League: Borussia Dortmund gegen Manchester City

Ex-Schalker Hamit Altintop zog Paarungen des Viertelfinales.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.