Startseite / Pferderennsport / Galopp: Andrasch Starke trumpft in Japan auf

Galopp: Andrasch Starke trumpft in Japan auf

Sieg in einer mit rund 780.000 Euro dotierten Prüfung.
Mit World Ace gewann der Kölner Jockey Andrasch Starke jetzt auf der Rennbahn im japanischen Kyoto ein mit rund 780.000 Euro dotiertes Rennen. Im Rahmenprogramm kam Starke noch zu einem weiteren Erfolg und auch Eduardo Pedroza (Ravensberg) konnte sich über einen Treffer freuen.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Hamburg: Renntag fest in der Hand von Michael Nimczyk

Berufsfahrer-Champion gewinnt vier von insgesamt elf Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.