Startseite / Fußball / Oberliga / KFC Uerdingen 05 holt Torhüter Daniel Schwabke

KFC Uerdingen 05 holt Torhüter Daniel Schwabke

25-jähriger Schlussmann wechselt von Rot-Weiss Essen zur Grotenburg.

Der künftige Niederrhein-Oberligist KFC Uerdingen 05 hat sich die Dienste von Torhüter Daniel Schwabke (auf dem Foto rechts mit KFC-Präsident „Lakis“ Kourkoudialos) gesichert. Der 25-Jährige wechselt vom West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen an die Grotenburg. Mit einer Erfahrung von fast 80 Regionalligaspielen für RWE und den 1. FC Köln II kommt Schwabke zum KFC. Er erhält bei den Krefeldern einen Vertrag bis Juni 2016.

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga Niederrhein: SpVg Schonnebeck startet Impfaktion

Ob Erstimpfung, Zweitimpfung oder Booster: Angebot am Spieltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.