Startseite / Pferderennsport / Guiliani-Triumph mit Filip Minarik

Guiliani-Triumph mit Filip Minarik

Galopp München: Jean-Pierre Carvalho strahlt nach Sieg.


Zum Totokurs von 65:10 triumphierte am Sonntag der vierjährige Galopperhengst Guiliani mit Jockey Filip Minarik (Köln) im mit 155.000 Euro dotierten bayerischen Zuchtrennen Großer Dallmayr-Preis auf der Rennbahn in München-Riem. Trainiert wird der Sieger von Jean-Pierre Carvalho (Foto) für den Stall Ullmann aus Bergheim.

„Das war ein Ritt als Exempel  für die Jockeyschule. Das hat er hervorragend gemacht“, lobte Trainer Carvalho nach dem Rennen Siegreiter Minarik, der sich selbst ein vorgezogenes Hochzeitsgeschenk machte, denn am kommenden Freitag heiratet er seine Lebensgefährtin Katja Haupt. Nach Aussage seines Trainers könnten später im Jahr so internationale Toprennen wie die Irish Champion Stakes oder der Hong Kong Cup für Guiliani auf dem Programm stehen.

Rang zwei in München ging an Ajalo, der am Wettmarkt mit 187:10 notiert war. Geritten wurde der Hengst vom Belgier Stephen Hellyn, der seit Wochen in überragender Form agiert. Trainer ist Waldemar Hickst aus Köln. Rang drei sicherte sich – nur mit einem kurzen Kopf Rückstand – die vierjährige Stute Wunder (57:10), geritten von Frederik Tylicki, den Trainer Markus Klug aus Heumar verpflichtet hatte.

Der am Toto mit 28:10 gehandelte vorjährige Derbyzweite und Titelverteidiger Lucky Lion, trainiert von Andreas Löwe und geritten von Andrasch Starke (beide Köln), der zuletzt eine erfolgreiche Generalprobe auf der Galopprennbahn am Mülheimer Raffelberg absolviert hatte, landete auf Rang vier, war dabei ebenfalls nur hauchdünn geschlagen (Kopf).

Der mit dem irischen Jockey Pat Smullen als Jockey vom englischen Trainer Ralph Beckett angegebene sechsjährige Hengst Air Pilot blieb dem Rennen nach einem Unfall an der Startmaschine wegen einer Verletzung kurzfristig fern, so dass nur neun Teilnehmer das hochdotierte Rennen aufnahmen.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Fünf Rennen am Montag auf der Karte

Wallach Mr Blitzer Byd reist mit guter Form ins Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.