Startseite / Pferderennsport / Traben GE: „Winterfavorit“ wird gesucht

Traben GE: „Winterfavorit“ wird gesucht

Zweijährigen-Klassiker am heutigen Sonntag am Nienhausen Busch.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung am heutigen Sonntag auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn steht der mit 25.000 Euro dotierte „Preis des Winterfavoriten“ für Zweijährige über 2.000 Meter. Neun Pferde sind am Start. Als Favorit gilt Laskari mit seinem Berliner Trainer Maik Esper im Sulky. Der Hengst konnte bereits den Breeders Crown (Züchter-Krone)-Hauptlauf für die zweijährigen Hengste und Wallache in Berlin-Mariendorf für sich entscheiden.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Krefeld: Grewes Daydream Express im Hauptrennen ganz vorne

Steffi Koyuncu, Tochter von Stadtwald-Trainer Mario Hofer, war Jockey.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert