Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / Georg Koch geht in die Schweiz

Georg Koch geht in die Schweiz

Neuer Torwarttrainer bei Zweitligist FC Wil.

Georg Koch (Foto) hat den Nord-Regionalligisten VfB Oldenburg nach knapp zwei Monaten wieder verlassen. Der 43-jährige Ex-Profi (unter anderem MSV Duisburg, Arminia Bielefeld und 1. FC Kaiserslautern) schließt sich dem Schweizer Zweitligisten FC Wil an, wird dort – wie in Oldenburg – Torwarttrainer.

 

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga Nord: Spieltag am Wochenende soll stattfinden

Vom 2. bis 30. November wird Spielbetrieb allerdings ausgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.