Startseite / Pferderennsport / Galopp: Hoffmeister zieht Pferde ab

Galopp: Hoffmeister zieht Pferde ab

Zusammenarbeit mit Trainer Smrczek beendet.

Der Mülheimer Galopper-Besitzer Stephan Hoffmeister (Stall Australia) hat die Zusammenarbeit mit Trainer Sascha Smrczek (Düsseldorf) beendet und seine sieben Pferde vom Grafenberg abgezogen. Das berichtet die Fachzeitung „Sport-Welt“. Als Grund gab Smrczek die hohen Abgaben in Deutschland und an den Verband an.

Die meisten Hoffmeister-Pferde stehen in Frankreich, wo die Schützlinge des Großbesitzers regelmäßig in den Starterlisten zu finden sind. Hoffmeister habe seinen Stallnamen beim Direktorium in Köln vorerst eingefroren.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Berlin-Hoppegarten: Doppelte Freude bei Andreas Wöhler

Stute Axana und Hengst Praetorius gewinnen am höchsten dotierte Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.