Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Köln: Jockey-Star im Anflug

Galopp Köln: Jockey-Star im Anflug

Ryan Moore reitet Pfingstmontag im Mehl-Mülhens-Rennen.

Auf der Galopprennbahn in Köln wird Pfingstmontag (16. Mai) das mit 153.000 Euro dotierte Mehl-Mülhens-Rennen für Dreijährige entschieden. Der englische Gast Knife Edge wird dabei von einem Jockey-Star geritten. Der Engländer Ryan Moore gilt als einer der besten Jockeys der Welt. Allein in diesem Jahr hat er bereits vier Rennen der höchsten Kategorie gewonnen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Mario Hofers Stute Dima soll im Katar-Derby starten

Am Donnerstag, 23. Dezember, geht es um umgerechnet 444.650 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.