Startseite / Pferderennsport / Traben: Nimczyk und Holtermann im Österreich-Derby

Traben: Nimczyk und Holtermann im Österreich-Derby

60.000 Euro-Rennen über 2.600 Meter am heutigen Sonntag in Wien.

Auf der Trabrennbahn in Wien (Krieau) wird am heutigen Sonntag das mit 60.000 Euro dotierte 131. Österreichische Derby für Vierjährige entschieden. Zu den Favoritinnen in dem 2.600 Meter-Rennen gehört die vom deutschen Champion Michael Nimczyk (Willich) gesteuerte Stute Orange Venus. Der frühere Oberhausener Michael Schmid (Foto) kommt mit Mc Donald Venus an den Ablauf, Dominik Holtermann (Bladenhorst) mit Feeling Angel SR.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Fünf Rennen am Montag auf der Karte

Wallach Mr Blitzer Byd reist mit guter Form ins Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.