Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Fortuna Köln: Pause für Kristoffer Andersen

SC Fortuna Köln: Pause für Kristoffer Andersen

30-Jähriger muss wegen Kniebeschwerden vorerst kürzer treten.

Uwe Koschinat, Trainer des Drittligisten Fortuna Köln, muss während der Vorbereitung auf die neue Saison vorerst ohne Kristoffer Andersen (Foto) auskommen. Der Mittelfeldspieler hatte sich im Testspiel gegen den Regionalligisten Bonner SC (2:1) eine Knieverletzung zugezogen und wurde beim 3:2-Erfolg gegen Borussia Dortmunds U 23 geschont.

„Nach umfangreichen Untersuchungen wird Kristoffer für mehrere Tage eine Trainingspause einlegen. Wir werden die Problematik in diesem Zeitraum konservativ behandeln“, sagt Christian Osebold, Leiter der medizinischen Abteilung bei der Fortuna.

Das könnte Sie interessieren:

Drittliga-Aufsteiger SC Verl begrüßt neuen Sponsor-Partner

Unternehmen für Sicht-, Sonnen- und Insektenschutz aus Kaunitz engagiert sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.