Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Schiergens Europarekord ist futsch

Galopp: Schiergens Europarekord ist futsch

Franzose Pierre-Charles Boudot zog mit seinem 274. Saisonsieg vorbei.

schiergen-peter
Exakt 21 Jahre war der heutige Kölner Galoppertrainer Peter Schiergen (Foto) im Besitz des Europarekordes für die meisten Jockey-Siege innerhalb eines Jahres. In der Saison 1995 war Schiergen zu 273 Volltreffern im Rennsattel gekommen. Nun zog der alte und neue französische Jockey-Champion Pierre-Charles Boudot schon im November vorbei. Auf der Rennbahn in Chantilly machte Boudot mit Nalon Saisonsieg Nummer 274 perfekt. Später legte er noch einen weiteren Erfolg nach.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dortmund: Vizepräsident Ostermann setzt auf Stute India

Sechs Starterinnen im „Großen Preis der Stadtparkasse“ um 25.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.