Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Krefelder Trainer Mario Hofer greift in Katar an

Galopp: Krefelder Trainer Mario Hofer greift in Katar an

Top-Jockey Adrie de Vries für Sauren-Hengst Diplomat vorgesehen.


Der von Galoppertrainer Mario Hofer (Foto/Krefeld) trainierte sechsjährige Hengst Diplomat soll am 24. Februar in Katar in einem Rennen der zweithöchsten Kategorie an den Start gehen. Als Jockey ist laut Medienberichten der niederländische Top-Mann Adrie de Vries vorgesehen. Diplomat gehört dem Kölner Fondsmanager und Rennvereinspräsident Eckhard Sauren.

Das könnte Sie interessieren:

Nennungsschluss für Galopper-Derby 2022 erneut verlängert

Für die Großveranstaltung am 3. Juli 2022 in Hamburg-Horn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.