Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Minarik und de Vries punkten im Ausland

Galopp: Minarik und de Vries punkten im Ausland

Tscheche siegt in Japan – Niederländer in Abu Dhabi erfolgreich.


Zwei in Deutschland tätige Jockeys waren jetzt im Ausland erfolgreich. Der Tscheche Filip Minarik (Foto/Köln) gewann im japanischen Nakayama ein Rennen, der Niederländer Adrie de Vries war in Abu Dhabi einmal erfolgreich.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Diplomat beschert Eckhard Sauren Heimsieg

Siebenjähriger Hengst gewinnt Meilen Trophy als 118:10-Außenseiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.