Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Dortmund-Wambel: Bolte-Treffer zum Auftakt

Galopp Dortmund-Wambel: Bolte-Treffer zum Auftakt

Dreijährige Stute Nica siegt mit zwei Längen zum Totokurs von 67:10.


Die mit 5.100 Euro dotierte Auftaktprüfung auf der Galopprennbahn in Dortmund ging am Himmelfahrtstag an Trainer Dr. Andreas Bolte (Foto/Lengerich). Die von ihm vorbereitete dreijährige Stute Nica (Toto 67:10) setzte sich mit Maxim Pecheur (Saarbrücken) im Sattel in einem Jahrgangsrennen mit zwei Längen vor Brisida (123:10) unter Jockey Andreas Helfenbein (Köln) und der 27:10-Favoritin Salve Stella mit Champion Filip Minarik (Köln) durch.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dortmund: Mindestens 600 Zuschauer am 27. Juni erlaubt

Noch ist offen, ob Tickets ohne festen Sitzplatz verkauft werden dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.