Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Hannover: Doppelsieg für Kölner Trainer Henk Grewe

Galopp Hannover: Doppelsieg für Kölner Trainer Henk Grewe

Ex-Jockey stellt in 25.000 Euro-Rennen die beiden Erstplatzierten.



Viel besser hätte das mit 25.000 Euro dotierte Stutenrennen am Samstag auf der Galopprennbahn in Hannover für den Kölner Trainer und Ex-Jockey Henk Grewe (Foto) nicht laufen können. Mit Sky Full Of Stars (Marc Lerner/Frankreich) und Panthélia (Adrie des Vries/NL) stellte Grewe vor 5.800 Zuschauern die beiden Erstplatzierten in diesem Rennen. Rang drei ging an Clearly, die von Sarah Steinberg (München) trainiert wird.

Das zweite 25.000 Euro-Rennen für Stuten in Hannover ging an die haushohe 260:10-Außenseiterin Nantany aus dem Trainingsquartier von Dr. Andreas Bolte (Lengerich).

Jeweils zwei Volltreffer landeten Trainer Andreas Wöhler (Gütersloh) und sein Stalljockey Eduardo Pedroza.

Bei insgesamt neun Rennen in der niedersächsischen Landeshauptstadt betrug der Wettumsatz 111.553,67 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp München-Riem: Kölner Henk Grewe landet Doppelsieg

Zweijährige des Trainer-Champions sind weiter auf Erfolgskurs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.