Startseite / Fußball / International / Bei Mouscron in Belgien: Storck und Röber wieder vereint

Bei Mouscron in Belgien: Storck und Röber wieder vereint

Deutsches Duo hatte schon früher viele Jahre zusammengearbeitet.
Ex-Profi Bernd Storck (Foto) hat einen neuen Job gefunden. Der 55-Jährige, geboren in Herne und während seiner aktiven Laufbahn unter anderem für den VfL Bochum und Borussia Dortmund am Ball, ist ab sofort Cheftrainer beim belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron.

Dort trifft Storck auf Sportdirektor Jürgen Röber (früher unter anderem Profi und Trainer bei Rot-Weiss Essen). Mit Röber hatte er schon über viele Jahre zusammengearbeitet, war beim VfB Stuttgart, bei Hertha BSC, beim VfL Wolfsburg, bei Partizan Belgrad und Borussia Dortmund jeweils dessen Co-Trainer.

Bis Oktober 2017 war Bernd Storck Nationaltrainer von Ungarn. Seine Assistenten waren dort Ex-Nationalspieler Andreas Möller (früher Schalke 04 und Borussia Dortmund) und Ex-Schalke-Schlussmann Holger Gehrke.

Foto-Quelle: Royal Excel Mouscron/Twitter

Das könnte Sie interessieren:

Transfer bestätigt: FC Schalke 04 leiht Thomas Ouwejan aus

Bundesliga-Absteiger besitzt für den Linksverteidiger eine Kaufoption.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.