Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Belgien: 100. Trainersieg für Yasmin Almenräder

Galopp Belgien: 100. Trainersieg für Yasmin Almenräder

21:10-Favorit Navalis auf der Rennbahn in Mons erfolgreich.
In ausgezeichneter Form präsentierten sich die deutschen Galopper am Sonntagabend auf der Rennbahn im belgischen Mons. Insgesamt sprangen vier Volltreffer für in Deutschland trainierte Pferde heraus, wobei die weiblichen Trainer besonders erfolgreich agierten. So sattelten Katja Gernreich aus Neuss (mit dem 110:10-Außenseiter Charles Darwin), Caroline Fuchs aus Weilerswist (mit der 119:10-Außenseiterin Lady Doncaster) und Yasmin Almenräder (Foto) aus Mülheim (mit dem 21:10-Favoriten Navalis) jeweils einen Sieger. Für Almenräder war es der 100. Volltreffer als Trainerin.

Die „Ehre“ der Männer rettete Gerald Geisler aus Iffezheim, der die Abschlussprüfung mit dem vierjährigen Hengst Prime Project (64:10) für sich entschied.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp St. Moritz: Dennis Schiergen der erfolgreichste Aktive

Aus Köln stammender Jockey überzeugt in seiner Wahlheimat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.