Startseite / Pferderennsport / Galopp / Spitzen-Galopper Best Solution ist neu beim Gestüt Auenquelle

Spitzen-Galopper Best Solution ist neu beim Gestüt Auenquelle

Deutsches Konsortium erwirbt fünfjährigen Hengst von Scheich Mohammed.
Der fünfjährige Galopper-Hengst Best Solution, der während seiner Rennkarriere mehrfach auf höchster Ebene erfolgreich war, ist von einem deutschen Konsortium gekauft worden und wird im kommenden Jahr zu einer Decktaxe von 6.500 Euro im Gestüt Auenquelle von Karl-Dieter Ellerbracke (Foto) und Peter Michael Endres im ostwestfälischen Rödinghausen aufgestellt. Das meldet der Branchendienst „Turf-Times“.

Die Gestüte Brümmerhof (Soltau), Ittlingen (Werne), Röttgen (Köln-Heumar) und eben Auenquelle hatten sich zusammengeschlossen, um Best Solution aus dem Besitz des Galopper-Imperiums Godolphin von Dubai-Herrscher Scheich Mohammed zu kaufen. Anteile an ihm können noch erworben werden. Bei 23 Starts hatte Best Solution neun Rennen gewonnen, darunter auch den Großen Preis von Baden auf der Bahn in Iffezheim und den Großen Preis von Berlin in Hoppegarten.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Trainer Markus Klug nun ohne Park Wiedingen-Pferde

Besitzer Helmut von Finck verteilt Pferde in Deutschland und Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.