Startseite / Fußball / 3. Liga / SV Rödinghausen: Testspiel gegen MSV Duisburg

SV Rödinghausen: Testspiel gegen MSV Duisburg

Cheftrainer Enrico Maaßen hat erste Trainingseinheit für 2. Januar angesetzt.
West-Regionalligist SV Rödinghausen befindet sich nach einem erfolgreichen Jahr 2019 im verdienten Weihnachtsurlaub. Die Pause für den Tabellenführer ist jedoch nur kurz. Bereits am Donnerstag, 2. Januar, erwartet Cheftrainer Enrico Maaßen (Foto) die Mannschaft zur ersten Einheit im neuen Jahr.

Insgesamt drei Testspiele sind für die Zeit bis zum ersten Ligaspiel gegen Schlusslicht SV Bergisch Gladbach 09 (Samstag, 25. Januar, 14 Uhr) geplant. Vor heimischem Publikum testet der SVR am Mittwoch, 8. Januar, 14 Uhr, gegen den niederländischen Erstligisten FC Groningen. Am Dienstag, 14. Januar, 14 Uhr, steht die Auswärtspartie beim Südwest-Regionalligisten SV 07 Elversberg auf dem Programm. Die Generalprobe vor dem Restrundenstart bildet das Testspiel am Samstag, 18. Januar, 17 Uhr, beim Drittliga-Tabellenführer MSV Duisburg.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Dennis Grote muss pausieren

33-jähriger Mittelfeldspieler fällt einige Wochen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.