Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Neuss: Demnächst doch wieder Rennen am Hessentor?

Galopp Neuss: Demnächst doch wieder Rennen am Hessentor?

Neuer „Galoppclub Neuss Niederrhein“ nimmt Verhandlungen auf.
Ist das im Winter verkündete Aus für den Galopprennsport in Neuss doch noch nicht endgültig besiegelt? Zumindest hat die Stadt Neuss jetzt angekündigt, mit dem neugegründeten „Galoppclub Neuss Niederrhein“ (will die Nachfolge des insolventen Neusser Reiter- und Rennvereins antreten) über eine mögliche Zukunft von Galopprennen auf der Bahn am Hessentor Verhandlungen aufnehmen zu wollen. Das meldet die Galopper-Fachzeitung „Sport-Welt“. Marc Troellsch, Präsident des Galoppclubs, begrüßte dieses „positive Signal“.

Foto-Quelle: Deutscher Galopp/Marc Rühl

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Glanzvorstellung von Peter Schiergens Ass Nerium

Vierjähriger Hengst aus dem Stall Nizza gewinnt „Carl Jaspers Preis“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.