Startseite / Fußball / TVD Velbert: Korczowski, Kray und Torhüter Offhaus im Anmarsch

TVD Velbert: Korczowski, Kray und Torhüter Offhaus im Anmarsch

Die ersten Neuzugänge für Oberliga Saison 2021/2022 stehen fest.
Niederrhein-Oberligist TVD Velbert hat für den defensiven Bereich Noah Korczowski (Foto) verpflichtet. Der 27-Jährige spielte zuletzt für den Tus Haltern am See. Das Fußball-ABC erlernte der Innenverteidiger im Nachwuchsleistungszentrum des FC Schalke 04 und kommt mit der Empfehlung von mehr als 170 Regionalliga-Spielen für den 1.FC Nürnberg II, den VfL Wolfsburg II, 1. FSV Mainz 05 II, SG Wattenscheid 09 und Rot-Weiss Essen. Außerdem absolvierte er auch elf Spiele in der 3. Liga für die Mainzer. Als U 19 Spieler des 1. FC Nürnberg kam er sogar auf drei Bundesliga-Spiele (unter anderem gegen den FC Bayern München und Fortuna Düsseldorf).

Für die Offensive wurde Julian Kray (23) vom Ligakonkurrenten Cronenberger SC geholt. Insgesamt kommt er bereits auch auf mehr als 100 Oberliga-Spiele und 21 Tore für den ETB Schwarz-Weiß Essen, die SSVg Velbert, Turu 80 Düsseldorf und den Wuppertaler SV, wo er zuletzt auch aus der Fußballjugend kommt und dort immer in den Bundesligamannschaften zur Stammkraft zählte.

Für den scheidenden Torhüter Marvin Oberhoff wurde mit Robin Offhaus (22) verpflichtet. Robin legte aus privaten Gründen im letzten Sommer nach der Vorbereitung bei der SSVg Velbert eine Pause ein und spielte zuvor als Nr. 2 beim Regionalligisten VfB Homberg, wo er auf drei Einsätze kam und im Aufstiegsjahr zwölf Oberligaspiele absolvierte. Ausgebildet wurde er im NLZ von Fortuna Düsseldorf und kam dort in der Junioren-Bundesliga zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga: Sportlicher Leiter Mario Salogga verlässt FC Kray

Als Ergebnis der Gespräche zur künftigen sportlichen Ausrichtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.