Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Erneut Simon Terodde! FC Schalke 04 siegt in Paderborn 1:0

Erneut Simon Terodde! FC Schalke 04 siegt in Paderborn 1:0

Erste Niederlage für Kwasniok-Kicker – Auch Düsseldorf erfolgreich.
Mittelstürmer Simon Terodde (Foto) erweist sich für den Fußball-Zweitligisten FC Schalke 04 immer mehr als Volltreffer. Mit seinem siebten Saisontreffer (63.) sorgte der 33-jährige Neuzugang vom Hamburger SV am Sonntag für den 1:0 (0:0)-Auswärtssieg der „Königsblauen“ beim bislang ungeschlagenen SC Paderborn 07. Mit jetzt zehn Punkten sind die Schalker als Tabellensiebter nur noch einen Zähler von einem Aufstiegsrang entfernt. Zweitliga-Rekordschütze Terodde führt wieder einmal die Torjägerliste an.

Die beste Chance zum Ausgleich für Paderborn hatte kurz vor dem Abpfiff der eingewechselte Ex-Essener Kai Pröger, der jedopch am gut reagierenden S04-Torhüter Ralf Fährmann scheiterte. Trotz der ersten Saisonniederlage belegt das Team von SCP-Trainer Lukas Kwasniok weiterhin den zweiten Platz.

Großes Aufatmen herrscht bei Fortuna Düsseldorf nach dem 1:0 (1:0) beim neuen Schlusslicht FC Erzgebirge Aue. Dank des zweiten Saisonsieges setzten sich die Landeshauptstädter von NRW immerhin ein Stück von der Gefahrenzone der Liga ab. Den einzigen Treffer der Partie markierte Rouwen Hennings (29.) per Strafstoß.

Die weiteren Ergebnisse vom Sonntag in der MSPW-Übersicht:

1. FC Heidenheim – Dynamo Dresden 2:1 (1:0)
FC Hansa Rostock – SV Darmstadt 98 2:1 (1:0)
SSV Jahn Regensburg – 1. FC Nürnberg 2:2 (1:1)

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: SV Wehen Wiesbaden trennt sich von Trainer Rüdiger Rehm

Hessen haben nur eines der letzten sechs Ligaspiele gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.