Startseite / Fußball / 3. Liga / VfL Osnabrück: Fünf positive Corona-Tests vor Trainingsauftakt

VfL Osnabrück: Fünf positive Corona-Tests vor Trainingsauftakt

Betroffene in häuslicher Isolation – Weitere Testungen noch engmaschiger.

Bei der PCR-Testreihe vor dem Trainingsstart am Sonntag sind fünf Personen aus dem Kreis der Spieler und des Funktionsteams des Drittligisten VfL Osnabrück positiv auf das Coronavirus getestet worden. Den Betroffenen geht es nach Angaben des Klubs gut. Sie befinden sich in häuslicher Isolation. Alle übrigen Personen konnten am Trainingsbetrieb unter der Leitung von Cheftrainer Daniel Scherning (Foto) teilnehmen.

Die geplanten Testungen in den nächsten Tagen werden noch engmaschiger durchgeführt. Die Corona-Maßnahmen werden weiterhin streng eingehalten.

Das könnte Sie interessieren:

Als Ernst-Ersatz: 1. FC Saarbrücken legt mit Calogero Rizzuto nach

Gelsenkirchener steht für vier bis sechs Wochen nicht zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.