Startseite / Fußball / 3. Liga / Kurzfristig vereinbart: Rot-Weiss Essen testet gegen FC Viktoria Köln

Kurzfristig vereinbart: Rot-Weiss Essen testet gegen FC Viktoria Köln

Dritte Vorbereitungspartie nach 1:2 gegen SV Meppen und 4:1 in Sprockhövel.
West-Regionalligist Rot-Weiss Essen wird in einem kurzfristig angesetzten Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf den Drittligisten FC Viktoria Köln treffen. Anstoß ist am Samstag um 14 Uhr. Die Austragung der Partie ist möglich geworden, weil der geplante Restrundenstart der Viktoria beim FSV Zwickau wegen zahlreicher Corona-Fälle bei den Westsachsen abgesagt worden war (MSPW berichtete). Für RWE gibt es gegen die Kölner unter anderem ein Wiedersehen mit Viktoria-Trainer Olaf Janßen, der früher als Sportlicher Leiter und Interimstrainer an der Hafenstraße tätig war.

Gegen die Viktoria bestreiten die Rot-Weissen nach den Partien gegen den SV Meppen (1:2) und die TSG Sprockhövel (4:1) das dritte Spiel der Wintervorbereitung. In der Liga geht es am Sonntag, 23. Januar, ab 14 Uhr mit dem Top-Spiel gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten Wuppertaler SV weiter.

Auf dem rutschigen Kunstrasen in Sprockhövel drehten Felix Bastians (16.), Isaiah Young (18.) und Zlatko Janjic (36.) mit ihren Toren einen frühen 0:1-Rückstand gegen den Tabellenelften der Oberliga Westfalen in eine 3:1-Halbzeitführung. Yannick Langesberg (70.) legte später den Treffer zum Endstand nach. „Der Platz war sehr seifig. Daher bin ich froh, dass sich niemand verletzt hat. In diesem Spiel haben nur die Minuten für die einzelnen Spieler gezählt. Auch daher war die Partie von uns nicht gut“, resümierte RWE-Trainer Christian Neidhart (Foto). Der nur wenige Stunden zuvor von der TSG Hoffenheim verpflichtete Youngster Fabian Rüth war noch nicht dabei.

Foto-Quelle: Marcel Rotzoll

Das könnte Sie interessieren:

Auslosung der Viertelfinals im Mittelrheinpokal am 1. Februar

Fußball-Verband Mittelrhein überträgt ab 19 Uhr live auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.