Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Dinslaken: Drei Trainer-Treffer für Wolfgang Nimczyk

Traben Dinslaken: Drei Trainer-Treffer für Wolfgang Nimczyk

Jochen Holzschuh als einziger Fahrer am Bärenkamp mit zwei Siegen.
Über drei Trainer-Treffer konnte sich Champion Wolfgang Nimczyk (Foto) aus Willich am Sonntag auf der Trabrennbahn in Dinslaken freuen. Als Fahrer waren je einmal Nimczyks Tochter Cathrin, Schwiegersohn Robbin Bot und Amateur-Champion Thomas Maaßen (ebenfalls alle Willich) erfolgreich. Je zweimal siegte Jochen Holzschuh aus Dülmen als Fahrer und Trainer.

Bei insgesamt zehn Prüfungen verzeichnete der Rennveranstalter am Bärenkamp einen Wettumsatz von 42.372 Euro. Das entspricht einem Schnitt von 4.237 Euro pro Rennen. Davon wurden 10.330 Euro (Schnitt 1.033 Euro) auf der Rennbahn selbst gewettet.

Foto-Quelle: traberpixx.de

Das könnte Sie interessieren:

Traben Berlin-Mariendorf: Michael Nimczyk im Dauereinsatz

Berufsfahrer-Champion steigt in fünf Rennen in den Sulky.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.