Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Iffezheim: Frankie Dettori soll Torquator Tasso reiten

Galopp Iffezheim: Frankie Dettori soll Torquator Tasso reiten

Rene Piechulek muss seinen Pflichten als Stalljockey nachkommen.


Für den „Großen Preis von Baden“ am Sonntag, 4. September, im Rahmen der „Großen Woche“ auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden muss Marcel Weiß (Mülheim), Trainer von Spitzen-Galopper Torquator Tasso, umplanen. Ursprünglich war vorgesehen, dass erneut Rene Piechulek (München) mit dem „Arc“-Sieger im Einsatz ist.

Da der Stall Salzburg und Trainerin Sarah Steinberg (München) mit Mendocino aber ebenfalls in dem mit 200.000 Euro dotierten Rennen am Start sein werden, muss Piechulek seinen Pflichten als Steinbergs Stalljockey nachkommen. Satt Piechulek soll jetzt der italienische Weltklassejockey Lanfranco „Frankie“ Dettori (auf dem Foto links) Torquator Tasso in Iffezheim reiten.

Foto-Quelle: Marc Rühl/Deutscher Galopp

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Saudi-Arabien: „Grünes Licht“ für Start von Grewes Sisfahan

Im „Red Sea Turf Handicap“ geht es am 25. Februar um 2,5 Millionen Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.