Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / RL Südwest: Dichter Nebel stoppt Team von Vincent Wagner

RL Südwest: Dichter Nebel stoppt Team von Vincent Wagner

Partie zwischen Hoffenheims U 23 und TSG Balingen abgebrochen.
Die Partie vom 16. Spieltag in der Regionalliga Südwest zwischen der U 23 der TSG Hoffenheim und der TSG Balingen dauerte am Freitagabend nur zwei Minuten. Wegen dichten Nebels im Dietmar-Hopp-Stadion unterbrach Schiedsrichter Marcel Rühl (Wettenberg) die Begegnung bereits nach kurzer Zeit beim Stand von 0:0. Weil jedoch auch nach 30 Minuten Wartezeit keine Besserung in Sicht war, brach der Unparteiische das Spiel ab. Es soll jetzt bereits am Dienstag, 19 Uhr, nachgeholt werden.

Die zweite Mannschaft der Hoffenheimer wird seit Saisonbeginn von Vincent Wagner (auf dem Foto links/früher unter anderem Rot-Weiss Essen und FC Kray) trainiert. Nach zuletzt sieben Partien ohne Niederlage (sechs Siege, ein Remis) belegen die Kraichgauer den dritten Tabellenplatz.

Foto-Quelle: Christoph Erbelding/TSG Hoffenheim

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Köln verleiht Florian Engelhardt nach Koblenz

Vertrag mit dem 19-Jährigen Mittelfeld-Talent wurde zuvor verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.