Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiß Oberhausen: Torjäger Sven Kreyer ist der neue Kapitän

Rot-Weiß Oberhausen: Torjäger Sven Kreyer ist der neue Kapitän

32-jähriger Angreifer tritt damit Nachfolge von Jerome Propheter an.


Torjäger Sven Kreyer (Foto) ist neuer Kapitän beim West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen. Der 32-jähriger Angreifer tritt damit die Nachfolge von Jerome Propheter an, dessen Vertrag nicht verlängert wurde und der künftig für den FC Teutonia Weiden in der Landesliga Mittelrhein kicken wird. Innenverteidiger Nico Klaß wird zweiter Kapitän und somit die Vertretung von Kreyer übernehmen.

Sven Kreyer trägt bereits seit Sommer 2020 das Kleeblatt auf der Brust und absolvierte seitdem 115 Partien für die Rot-Weißen. Allein in der abgelaufenen Saison erzielte er bei 28 Einsätzen 18 Treffer. Insgesamt kommt er in der Regionalliga West nach 265 Partien auf 114 Tore. „Ich gehe jetzt in mein viertes Jahr bei RWO und fühle mich im Verein und der Mannschaft sehr wohl. Deshalb freue mich sehr auf die Aufgabe, das Team zukünftig auf das Feld führen zu dürfen“, sagt der neue Kapitän.

Der neue RWO-Cheftrainer Jörn Nowak sagt: „Sven und Nico sind schon lange im Verein und kennen mittlerweile viele Abläufe. Sie sind sowohl in der Mannschaft als auch im Verein sehr angesehen. Deshalb ist die Wahl der beiden folgerichtig.“

Foto-Quelle: Rot-Weiß Oberhausen

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Bocholt richtet Familientag mit Testspiel am 30. Juni aus

Buntes Programm rund um Partie gegen Nord-Klub SV Meppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert