Startseite / Fußball / 3. Liga / Rot-Weiss Essen: Torben Müsel meldet sich gesund zurück

Rot-Weiss Essen: Torben Müsel meldet sich gesund zurück

Auch Felix Götze, Andreas Wiegel und Ron Berlinski wieder einsatzfähig.


Christoph Dabrowski, Cheftrainer beim Drittligisten Rot-Weiss Essen, kann für die Partie am Sonntag, 16.30 Uhr, bei seinem Ex-Klub Arminia Bielefeld personell nahezu als dem Vollen schöpfen. Mittelfeldspieler Torben Müsel (Foto/nach Infekt) ist zurück im Mannschaftstraining und nach seiner Pause im Niederrheinpokal-Spiel gegen den Oberligisten Ratingen 04/19 (3:1) jetzt wieder einsatzfähig. Auch Innenverteidiger Felix Götze soll rechtzeitig wieder einsteigen. Angreifer Ron Berlinski und Rechtsverteidiger Andreas Wiegel stehen nach ihren Sperren wieder zur Verfügung.

„Wir streben in den verbleibenden sieben Spielen möglichst die maximale Punktzahl an, wollen in Bielefeld gewinnen, oben dranbleiben und weiter Druck auf die Konkurrenz ausüben“, sagt Dabrowski.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen plant auch nächste Saison mit Frederic Baum

23-jähriger Mittelfeldspieler geht in siebtes Jahr am Tivoli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert