Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Zwangspause für Sebastian Klaas gegen KSC

SC Paderborn 07: Zwangspause für Sebastian Klaas gegen KSC

25-jähriger Mittelfeldspieler muss mit Mandelentzündung zuschauen.


Im zweiten Heimspiel nacheinander trifft Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 am Samstag, 13 Uhr, auf den formstarken Karlsruher SC. Für diese Partie gegen seinen Ex-Klub wird SCP07-Trainer Lukas Kwasniok aufgrund eines weiteren Ausfalls seine Startelf umbauen. „Der Schlüssel zum Erfolg wird sein, dass wir weniger kapitale Fehler machen“, sagt der 42 Jahre alte Fußball-Lehrer.

Neben den länger Verletzten wird Mittelfeldspieler Sebastian Klaas (Foto) aufgrund einer Mandelentzündung nicht mitwirken können. Dafür rückt Laurin Curda wieder in den Kader. Ein Einsatz in der Startformation kommt aber noch zu früh.

Foto-Quelle: VfL Osnabrück

Das könnte Sie interessieren:

FC Wegberg-Beeck: Mehmet Yilmaz kehrt zum Waldstadion zurück

26-jähriger Angreifer war zuletzt für Borussia Freialdenhoven am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert