Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf festigt Relegationsrang drei

2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf festigt Relegationsrang drei

Appelkamp und Johannesson treffen zum 2:0 beim SV Wehen Wiesbaden.
Fortuna Düsseldorf ist weiterhin aussichtsreich im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga positioniert. Beim Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden gelang dem Team von Trainer Daniel Thioune mit dem 2:0 (1:0) der bereits fünfte Sieg nacheinander.

Shinta Appelkamp (Foto/13.) und Isak Bergmann Johannesson (64.) steuerten die Treffer zum erneuten Erfolg bei. Bei den Gastgebern hatte Hyun-ju Lee wegen groben Foulspiels (35.) eine umstrittene Rote Karte kassiert.

Da der Hamburger SV erst am Sonntag (ab 13.30 Uhr) beim 1. FC Magdeburg im Einsatz ist, beträgt der Vorsprung der Fortuna auf den vierten Rang vorerst vier Zähler.

Der SC Paderborn 07 trennte sich 1:1 (1:1) vom Karlsruher SC und blieb zum sechsten Mal in Folge sieglos. Immerhin wurde die Serie von drei Niederlagen nacheinander gestoppt.

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

FC Wegberg-Beeck: Mehmet Yilmaz kehrt zum Waldstadion zurück

26-jähriger Angreifer war zuletzt für Borussia Freialdenhoven am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert