Startseite / Fußball / Oberliga: SG Wattenscheid 09 will gegen SpVgg Vreden nachlegen

Oberliga: SG Wattenscheid 09 will gegen SpVgg Vreden nachlegen

09er können Abstand zur Gefahrenzone auf sechs Punkte ausbauen.


Der abstiegsbedrohte ehemalige Bundesligist SG Wattenscheid 09 will in der Oberliga Westfalen nach dem jüngsten 2:0-Erfolg gegen de n SV Schermbeck nachlegen. Jamal El Mansoury (50./90.+3) hatte vor 730 Zuschauern im Lohrheidestadion mit einem Doppelpack für große Erleichterung gesorgt.

Bereits am Mittwoch, 20 Uhr, steht für die 09er das Nachholspiel gegen die formstarke SpVgg Vreden an. Bei einem Sieg könnte das Team um Cheftrainer Engin Yavuzaslan (Foto) den Abstand zur Gefahrenzone auf sechs Punkte ausbauen.

Foto-Quelle: SG Wattenscheid 09

Das könnte Sie interessieren:

FC Wegberg-Beeck: Mehmet Yilmaz kehrt zum Waldstadion zurück

26-jähriger Angreifer war zuletzt für Borussia Freialdenhoven am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert