Startseite / Fußball / Oberliga / ETB SW Essen präsentiert zwei Neuzugänge

ETB SW Essen präsentiert zwei Neuzugänge

Philipp Gödde und Tanju Acikgöz verstärken den Oberligisten

ETB-Trainer Stefan Janßen

Philipp Gödde und Tanju Acikgöz verstärken ab sofort das Team von ETB-Trainer Stefan Janßen (Foto). Gödde wechselt vom Regionalligisten SV Wilhelmshaven an den Uhlenkrug. In dieser Saison absolvierte der 19-jährige Angreifer 13 Spiele für die Norddeutschen und erzielte einen Treffer. Zuvor spielte er für die U17- und U19-Junioren des FC Schalke 04 in der A- und B-Junioren-Bundesliga.

Acikgöz ist gebürtiger Duisburger und wechselt vom Westfalen-Oberligisten VfB Hüls nach Essen. Der 25-jährige Linksfuß spielte in seiner Jugend vier Mal für die U18-Auswahl des Deutschen Fußballbundes (DFB) und erzielte dabei zwei Tore. Stefan Janßen ist froh, mit Gödde und Acikgöz nun im Angriff mehr Handlungsspielraum zu haben: „Beide Spieler werden uns mit ihren jeweiligen Qualitäten verstärken. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Jungs.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen bezieht Trainingslager in Goch

Testspiel gegen Westfalen-Oberligisten TuS Ennepetal fällt aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.