Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Pick schießt Schalkes U 19 ins Westfalenpokal-Finale

Pick schießt Schalkes U 19 ins Westfalenpokal-Finale

1:0 beim VfL Bochum – Im Finale wartet Bielefeld.

Die A-Junioren des FC Schalke 04 sind im Jahr 2014 nicht zu bremsen. Nach der Qualifikation für das Junioren-Vereinspokal-Finale und dem Gewinn der Staffelmeisterschaft in der Junioren-Bundesliga gelang der Mannschaft des langjährigen U 19-Trainers Norbert Elgert durch ein 1:0 (1:0) beim VfL Bochum am Mittwochabend der Einzug in das Endspiel um den Westfalenpokal. Der formstarke Offensivspieler Florian Pick sorgte für den entscheidenden Treffer. Im Finale geht es nun am 29. Mai gegen Arminia Bielefeld.

Das könnte Sie interessieren:

Wegen Corona: Junioren-Bundesligen ohne Wertung abgebrochen

Auch DFB-Pokal der Junioren ist erneut vorzeitig beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.