Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / DFB: Zahlreiche Top-Talente aus NRW nach La Manga

DFB: Zahlreiche Top-Talente aus NRW nach La Manga

Sechs Leverkusener und vier Schalker im DFB-Trainingslager dabei.

Zahlreiche Nachwuchstalente aus Nordrhein-Westfalen nehmen am Wintertrainingslager der DFB-Nationalmannschaften im U 17- und U 16-Bereich vom 4. bis zum 15. Januar im spanischen La Manga teil. So wurden Angreifer Florian Krüger und Torhüter Timon Weiner vom FC Schalke 04 von DFB-Trainer Meikel Schöneweitz für die U 17-Auswahl nominiert. Auf Abruf stehen ihre Teamkollegen Lennart Czyborra und Fabian Fisch bereit.

Ebenfalls zum Kader gehören Tom Baack (VfL Bochum), Jan-Niklas Beste, Tim Sechelmann (beide Borussia Dortmund), Mika Hanraths (Fortuna Düsseldorf), Sven Sonnenberg (1. FC Köln) sowie Atakan Akkaynak, Chinedu Ekene und Kai Havertz (alle Bayer 04 Leverkusen).

Zur gleichen Zeit weilt auch die U 16 in La Manga im Trainingslager. DFB-Trainer Christian Wück hat dazu die Schalker Jan Wellers und Justin Neiß eingeladen. Auch Torhüter Marian Prinz, Jan Boller, Adrian Stanilewicz (alle Bayer 04 Leverkusen), Marius von Cysewski (Borussia Dortmund), Behadil Sabani und Noah Holtschoppen (beide Borussia Mönchengladbach) sind dabei. Beide DFB-Teams werden übrigens im Rahmen ihres Aufenthaltes Testspiele gegeneinander absolvieren.

 

Das könnte Sie interessieren:

Schalker Nachwuchstalent Moritz Maurer wechselt zu Eintracht Frankfurt

Innenverteidiger wird in der neuen Saison für U 19 der Hessen spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.