Startseite / Fußball / Oberliga / „Phänomen Wuppertaler SV“: Kinofilm über Oberligisten

„Phänomen Wuppertaler SV“: Kinofilm über Oberligisten

Dreharbeiten für den Dokumentarfilm für Sonntag geplant.

Der ehemalige Bundesligist Wuppertaler SV, aktuell Tabellenführer in der Oberliga Niederrhein, plant gemeinsam mit einer Produktionsfirma einen Kinofilm. Herauskommen soll ein Dokumentarfilm, der „Das Phänomen WSV“ in der Rückrunde genau unter die Lupe nimmt und anschließend auf der großen Leinwand in den Wuppertaler Kinos gezeigt werden soll. Für den Beginn der Dreharbeiten ist das Heimspiel am Sonntag (ab 15 Uhr) gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter vorgesehen. „Das Projekt ist auch für uns eine tolle Sache und sicher ein Highlight für die gesamte Stadt. Ein solcher Film ist eine Sache für die Ewigkeit“, sagt WSV-Sportdirektor Manuel Bölstler gegenüber MSPW.

Weitere positive Meldung für die Bergischen: Mittelfeldspieler Davide Leikauf (26) verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis 2017. Mit 16 Einsätzen in dieser Saison gehört Leikauf zu den Stammspielern beim Spitzenreiter.

Mehr zum WSV lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

OL Niederrhein: FC Kray bindet U 19-Talente Bema und Rascho

Beide sollen bereits regelmäßig bei erster Mannschaft mittrainieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.