Startseite / Fußball / Oberliga / Ancelotti-Premiere in Lippstadt ausverkauft

Ancelotti-Premiere in Lippstadt ausverkauft

Alle 8500 Eintrittskarten waren nach 71 Minuten vergriffen.

Der aktuelle Doublesieger FC Bayern München gibt sich in Lippstadt die Ehre – und alle wollen dabei sein. Die insgesamt 8500 Eintrittskarten für das Duell zwischen dem SV Lippstadt 08 aus der Oberliga Westfalen und den FCB-Stars waren innerhalb von exakt 71 Minuten ausverkauft. Die Partie, zugleich Premiere des neuen Bayern-Trainers Carlo Ancelotti (Foto rechts), findet am Samstag, 16. Juli, ab 17 Uhr im Stadion „Am Bruchbaum“ statt. Der SV Lippstadt 08, Heimatklub von Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge, warnt vor einem Kartenkauf bei eventuell unseriösen Anbietern im Internet: „Der Weiterverkauf der Karten zum erhöhten Preis ist verboten. Entsprechende Tickets werden vom SV Lippstadt 08 nach Bekanntwerden ersatzlos gesperrt, die Verkäufer juristisch belangt.“ Doch noch besteht Hoffnung für alle, die bislang leer ausgegangen sind. Karten-Rückläufer werden weiterhin im Online-Ticket-Shop des SVL erhältlich sein. Außerdem ist eine Live-Übertragung im TV in Planung.

Weitere Oberliga-Splitter auf FUSSBALL.de

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen: Brato und Krämer verlängern Verträge

Abwehrspieler bleiben dem Westfalen-Oberligisten noch länger erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.