Startseite / Fußball / Oberliga / KFC Uerdingen 05: Veränderungen im Vorstand?

KFC Uerdingen 05: Veränderungen im Vorstand?

Verwaltungsrat beruft außerordentliche Mitgliederversammlung ein.

Beim Niederrhein-Oberligisten KFC Uerdingen 05 könnte bei einer vom Verwaltungsrat einberufenen außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, 28. Juni, ab 19.05 Uhr im Fischelner Burghof der Vorstand neu besetzt werden. Die Gründe dafür will der Verwaltungsrat um seinen Vorsitzenden Andreas Galland erst in der Sitzung nennen. „Der Verwaltungsrat ist der Auffassung, dass Änderungen in der Besetzung des Vorstands geboten sind“, heißt es in einer Mitteilung. Bevor jedoch eine Entscheidung fällt, sollen die KFC-Mitglieder befragt werden.

Aktuell gehören der Vereinsführung der langjährige Präsident Agissilaos „Lakis“ Kourkoudialos sowie der 2. Vorsitzende und russische Investor Mikhail Ponomarev an. „Lakis“ hatte sich zuletzt – unter anderem aus gesundheitlichen Gründen – weitgehend aus dem operativen Geschäft zurückgezogen.

Das könnte Sie interessieren:

SSVg Velbert bindet Schlussmann Marcel Lenz langfristig

30-jähriger Torhüter unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.