Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / B-Junioren-BL: BVB-Torjäger Moukoko mit 26. Saisontreffer

B-Junioren-BL: BVB-Torjäger Moukoko mit 26. Saisontreffer

Spitzenreiter baut Vorsprung mit 3:1-Heimsieg gegen Düsseldorf aus.
Schon zwei Spieltage vor der Winterpause in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga steht fest, dass Tabellenführer Borussia Dortmund an der Tabellenspitze überwintern wird. Das Team von BVB-Trainer Sebastian Geppert kam am 13. Spieltag zu einem 3:1 (1:0)-Heimsieg gegen Fortuna Düsseldorf und baute damit den Vorsprung vor dem ersten Verfolger FC Schalke 04 auf sieben Punkte aus.

Mit seinen Saisontreffern 25 und 26 legte der erst 13-jährige U 16-Nationalspieler Youssoufa Moukoko (Foto/28./52.) den Grundstein für den 13. Dortmunder Sieg im 14. Saisonspiel. Außerdem war Malte Wengerowski (64.) für die Gastgeber erfolgreich. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Fortuna erzielte Daniel Kamkam Kyerewaa (51.).

Die Borussia profitierte vom gleichzeitigen 2:2 (1:1) zwischen Arminia Bielefeld und Schalke 04. Für die „Königsblauen“ war es nach der vorausgegangenen 1:2-Heimniederlage gegen den SC Preußen Münster der zweite Dämpfer hintereinander. Lukas Ayyildiz (13.) und Mervin Kalac (56.) brachten die Arminia sogar zweimal in Führung. S04-Torjäger Rene Biskup (14., Foulelfmeter) mit seinem 16. Saisontreffer sowie Til Cedric Busemann (68.) retteten dem Titelaspiranten zumindest das Remis.

Das könnte Sie interessieren:

RW Essen: Ex-Abwehrchef Vincent Wagner wird U 19-Trainer

35-Jähriger war zuletzt in Nachwuchsabteilung des MSV Duisburg tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.