Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Zuchterfolg für Gütersloher Gestüt Ebbesloh

Galopp Frankreich: Zuchterfolg für Gütersloher Gestüt Ebbesloh

Dreijährige Stute Enchanting Skies siegt als 232:10-Außenseiterin.
Einen bemerkenswerten Zuchterfolg gab es für das Galopper-Gestüt Ebbesloh (Gütersloh) von Ingeborg von Schubert auf der Rennbahn  in Paris-Longchamp. Die in Ostwestfalen gezogene dreijährige Enchanting Skies gewann als 232:10-Außenseiterin ein mit 25.000 Euro dotiertes Rennen für dreijährige erstmals aufgebotene Stuten über 2.100 Meter.

Enchanting Skies hatte 2016 für den höchsten Zuschlag bei der BBAG-Jährlingsauktion in Baden-Baden gesorgt. Sie wechselte damals für 500.000 Euro in den Besitz des südafrikanischen Geschäftsmannes Markus Jooste.

Quelle: German Racing

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Grewe-Team trauert um „Diana“-Zweite Ishafani

Obduktion soll Todesursache der dreijährigen Stute klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.