Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Murzabayev baut Vorsprung vor Pecheur wieder aus

Galopp: Murzabayev baut Vorsprung vor Pecheur wieder aus

Gebürtiger Kasache gewinnt am Samstag in Bad Harzburg drei Rennen.
Die beiden Spitzen-Jockeys Bauyrzhan Murzabayev, der bei Trainer Andreas Wöhler in Gütersloh beschäftigt ist, und Maxim Pecheur (Foto) aus Lohmar liefern sich ein spannendes Rennen auf das bundesweite Championat. Auf der Galopprennbahnen in Bad Harzburg am Donnerstag und Berlin-Hoppegarten am Freitag kamen beide auf jeweils vier Siege.

Am Samstag in Bad Harzburg war allerdings nur Murzabayev dreimal erfolgreich. Damit baute der gebürtige Kasache mit jetzt 60 Volltreffern seinen Vorsprung vor Pecheur (54) auf sechs Volltreffer aus.

Das könnte Sie interessieren:

Bauyrzhan Murzabayev: Beste Jockey-Bilanz seit fast 20 Jahren

Gebürtiger Kasache wird erneut Champion, muss vorerst aber pausieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.