Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Deutsche Pferde gewinnen 2019 im Ausland 5,3 Mio. Euro

Galopp: Deutsche Pferde gewinnen 2019 im Ausland 5,3 Mio. Euro

Laut Dachverband „German Racing“ der niedrigste Wert seit 2006.
Deutsche Galopprennpferde gewannen in diesem Jahr auf ausländischen Rennbahnen bislang rund 5,3 Millionen Euro. Das gab der Galopper-Dachverband auf seinem Internetportal „German Racing“ bekannt. Damit wird der Wert des Vorjahrs (6,780 Mio. Euro während der gesamten Saison 2018) allerdings deutlich verfehlt. Seit 2006 war die Gewinnsumme deutscher Galopper im Ausland laut des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen nicht mehr so niedrig. Einige Chancen bieten sich bis zum Jahresende aber noch.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Say Good Buy lässt Eckhard Sauren strahlen

Vierjähriger Grewe-Hengst gewinnt vor Schützling von Sascha Smrczek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.