Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Köln-Weidenpesch: Grewe-Trio greift im Union-Rennen an

Galopp Köln-Weidenpesch: Grewe-Trio greift im Union-Rennen an

Wichtigste Derby-Vorprüfung ist am Sonntag mit 35.000 Euro dotiert.
Das Union-Rennen (35.000 Euro, 2.200 Meter), das am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch entschieden wird, gilt als wichtigste Vorprüfung für das 151. Deutsche Derby am 12. Juli in Hamburg-Horn. Für die klassische Dreijährigen-Prüfung in der Domstadt stehen nach dem letzten Streiungstermin noch acht Kandidaten auf der Startliste.

Trainer-Champion Henk Grewe (Foto) aus Köln will auf seiner Heimatbahn mit Wonderful Moon, der als Derby-Favorit gilt, sowie Sir Polski und Tax for Max gleich drei Kandidaten aufbieten.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Überraschungs-Treffer für Peter Schiergen

Dreijähriger Hengst San Remo siegt in Deauville als 119:10-Außenseiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.