Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / A-Junioren-BL: BVB feiert 4:0-Derbysieg gegen Schalke 04

A-Junioren-BL: BVB feiert 4:0-Derbysieg gegen Schalke 04

Neuer Spitzenreiter – Rot-Weiss Essen gewinnt spät gegen RWO.
Die U 19 von Borussia Dortmund hat in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga die Tabellenführung übernommen. Das Team von BVB-Trainer Mike Tullberg (Foto) gewann am 6. Spieltag das Revierderby gegen den zuvor punktgleichen Ligaprimus FC Schalke 04 überraschend deutlich 4:0 (0:0) und verdrängte die „Knappen“ von Rang eins. Bradley Fink (55.), Nnamdi Collins (80.) sowie die beiden eingewechselten Ayukayoh Mengot (88.) und Julian Dean Rijkhoff (90.+2) trafen in der zweiten Halbzeit für die Dortmunder.

In einem weiteren Ruhrgebietsduell behielt Rot-Weiss Essen gegen Rot-Weiß Oberhausen dank eines späten Treffers 1:0 (0:0) die Oberhand. Ben Heuser (87.) ließ die Gastgeber jubeln. Ebenfalls 1:0 (1:0) besiegte der VfL Bochum den SC Fortuna Köln, weil Dominik Wasilewski (35.) einen Strafstoß verwandelte. Der Wuppertaler SV kassierte eine 0:4 (0:1)-Heimniederlage gegen den 1. FC Köln. Justin Diehl (5.) mit seinem siebten Saisontreffer sowie Winzent Suchanek (53./79.) und Damion Downs (60.) waren für das Team von Kölns Trainer Stefan Ruthenbeck erfolgreich.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Ex-Profi Polanski neuer U 17-Trainer

35-Jähriger tritt die Nachfolge des abgewanderten Hagen Schmidt an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.