Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bundesliga: Patrick Osterhage verlässt VfL Bochum nach drei Jahren

Bundesliga: Patrick Osterhage verlässt VfL Bochum nach drei Jahren

24-jähriger Mittelfeldspieler wechselt zu Ligakonkurrent SC Freiburg.


Mittelfeldspieler Patrick Osterhage (Foto) wird den Fußball-Bundesligisten VfL Bochum verlassen und sich zur neuen Spielzeit dem Ligakonkurrenten SC Freiburg anschließen. Im Juli 2021 war Osterhage von der U 23 von Borussia Dortmund ablösefrei an die Castroper Straße gewechselt. Bis dahin kommt der 24-Jährige auf 56 Bundesliga-Spiele, in der laufenden Saison erzielte er seine ersten beiden Bundesliga-Treffer. Zudem wurde er in seiner Bochumer Zeit in die U 21-Nationalmannnschaft berufen, vier Einsätze stehen zu Buche.

„Patrick Osterhage ist ein hervorragendes Beispiel dafür, welche Möglichkeiten der VfL Bochum hat und welche Chancen er bietet“, sagt Patrick Fabian, Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum 1848. „Ein junger, talentierter Spieler, ablösefrei, mit großem Potenzial: Patrick Osterhage hat sich in seiner Zeit beim VfL Bochum Schritt für Schritt zum gestandenen Bundesligaspieler entwickelt und somit für den VfL nicht nur einen sportlichen, sondern auch wirtschaftlichen Wert geschaffen. Wir hätten gerne langfristig mit ihm weiter zusammengearbeitet, es war aber auch klar, dass Patrick irgendwann den nächsten Schritt machen möchte.“

Patrick Osterhage selbst ergänzt: „Ich werde den VfL Bochum immer in ganz besonderer Erinnerung behalten, da ich hier meine ersten Schritte im Profifußball gehen durfte. Wir haben immer noch das große Ziel vor Augen, zum wiederholten Mal den Klassenverbleib zu schaffen. Darauf liegt in den letzten fünf Spielen die volle Konzentration und ich bin überzeugt, dass wir dieses Ziel gemeinsam erreichen werden.“

Das könnte Sie interessieren:

FC Wegberg-Beeck: Mehmet Yilmaz kehrt zum Waldstadion zurück

26-jähriger Angreifer war zuletzt für Borussia Freialdenhoven am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert