Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / Testspiele am Donnerstag… und mehr Neuigkeiten

Testspiele am Donnerstag… und mehr Neuigkeiten

Knappe Niederlage des Regionalligisten gegen den Deutschen Meister.

Am Donnerstagabend kam der SC Verl (RL West) auf dem eigenen
Kunstrasenplatz gegen den FC Kaunitz zu einem deutlichen 10:2.

Der VfL Wolfsburg II (RL Nord) setzte sich im Test gegen den Bezirksligisten SV
Ramerberg im Rahmen des Trainingslagers in Kössen 11:0 (3:0) durch.
Doppel-Torschützen für die „Wölfe“ waren Shkemb Miftari, Petrus Amin,
Dragan Erkic sowie der ukrainische Gastspieler Myroslav Slavov.

Die Sportfreunde Siegen (RL West) gewannen gegen den FC Homburg 3:1.

Der Streit um den am Burn-out-Syndrom erkrankten Mittelfeldspieler Mike
Wunderlich zwischen dem FSV Frankfurt und Viktoria Köln geht vor das
Arbeitsgericht. Wunderlich schaltete einen Anwalt ein, nachdem die Hessen
gegen den Willen des Profis eine Option auf eine Vertragsverlängerung bis
2013 gezogen hatten.

Auch im vierten Vorbereitungsspiel gelang dem VfL Bochum II (RL West)
ein Sieg ohne Gegentreffer. Die Mannschaft von VfL-Trainer Iraklis Metaxas
gewann gegen den Südwest-Regionalligisten Hessen Kassel in Korbach
2:0 (1:0). Die Tore für Bochum markierten die Neuzugänge Dimitrios
Grammozis und Rico Weiler.

Zweitligist MSV Duisburg unterlag im Testspiel gegen 1860 München 0:4.
Die Begegnung fand in Mindelheim während des Trainingslageraufenthalts in
Bad Wörishofen statt.

BVB-Meistertrainer Jürgen Klopp lobte die Leistung der Emsländer

Der SV Meppen hat das Testspiel gegen den Deutschen Meister und Pokalsieger
Borussia Dortmund anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums knapp 1:2
(0:0) verloren. Vor 10.558 Zuschauern in Meppen hatte Johan Wigger den SVM
sogar in Führung gebracht. Doch Mustafa Amini und U 23-Spieler Jonas Hofmann
drehten die Partie für den BVB. Nach dem Spiel bekam Meppen ein Lob von BVB-
Cheftrainer Jürgen Klopp. „Unser Gegner hat ein sehr gutes Spiel abgeliefert und
ein sehenswertes Tor erzielt“, so der 45-Jährige.

Im Testspiel war Mittwochabend auch Meppens Ligakonkurrent VfB Lübeck (11:0
beim Kreisligisten BC Germania Altenkrempe). VfB-Trainer Ramazan Yildirim
setzte mit David Czyszczon (zuletzt Sportfreunde Lotte) auch einen Gastspieler
ein. Über eine Verpflichtung soll in den nächsten Tagen entschieden werden.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Oldenburg: Ex-Essener Ayodele Adetula schnürt Doppelpack

Zum 3:1 des Nord-Regionalligisten gegen BSV Schwarz-Weiß Rehden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.