Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / VfB Lübeck: Zwei Heimspiele in Serie live im TV

VfB Lübeck: Zwei Heimspiele in Serie live im TV

„Sport1“ überträgt jeweils montags Partien gegen HSV II und TSV Havelse.

Beim Nord-Regionalligisten VfB Lübeck, der zuletzt sechs Spiele in Folge unbesiegt blieb und dabei kein einziges Gegentor kassierte, werden die beiden nächsten Heimspiele jeweils live vom TV-Sender „Sport 1“ übertragen. Am kommenden Montag, 11. März, 20.15 Uhr, gastiert die U 21 des Hamburger SV an der Lohmühle. Der HSV II ist die letzte Auswärtsmannschaft, die vor fast genau einem Jahr (24. März 2018) mit einem 2:0-Sieg alle drei Punkte von der Lohmühle entführen konnte.

Auch der TSV Havelse, am Montag, 25. März, 20.15 Uhr, in Lübeck zu Gast, konnte bei seinem letzten Auftritt beim VfB punkten (1:1). Die Partie gegen den TSV wurde in der Saison 2017/2018 ebenfalls live im Fernsehen übertragen.

Das könnte Sie interessieren:

Nord-Regionalligist Lüneburger SK Hansa: YouTube-Videos für Kids

LSK-Jugendvorstand Martin Wilke hat sich besondere Aktion ausgedacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.