Startseite / Fußball / FC Kray: Florian Usein kommt aus U 19 des MSV Duisburg

FC Kray: Florian Usein kommt aus U 19 des MSV Duisburg

19-jähriger Linksverteidiger wurde auch bei RWE und BVB ausgebildet.
Mit Florian Usein (Foto) aus der U 19 des MSV Duisburg, kann der FC Kray aus der Oberliga Niederrhein einen weiteren Neuzugang für die neue Spielzeit vermelden. Der 19-jährige Linksverteidiger, der in der Jugend beim Stadtrivalen Rot-Weiss Essen ausgebildet wurde, von dort aus im Nachwuchsleistungszentrum von Borussia Dortmund wechselte und dort für die U 17 des BVB sechs Spiele in der B-Junioren-Bundesliga absolvierte verstärkt somit das Team um Trainer Christian Mikolajczak.

„Mit Florian Usein konnten wir nun endlich die Position des linken Verteidigers besetzen“, so Krays neuer Trainer Christian Mikolajczak. „Florian hat in den Nachwuchsleistungszentren eine sehr gute Ausbildung genossen und überzeugt durch seine Dynamik und seinem guten linken Fuß. Vom Charakter her ein absolut einwandfreier Junge, der sicher gut in unsere Mannschaft passen wird.“

Florian Usein meint: „Ich freue mich sehr auf meinen neuen Verein und die Zusammenarbeit mit dem Team. Ich kann es kaum erwarten, dass es endlich wieder losgeht. Ich möchte mich sehr für die guten und harmonischen Gespräche mit den Verantwortlichen des FC Kray bedanken und hoffe, dass ich trotz meiner noch jungen Karriere, der Mannschaft mit meinen Leistungen weiterhelfen kann.“

Foto-Quelle: FC Kray

Das könnte Sie interessieren:

Nach Flut: Rot-Weiß Oberhausen spendet an Blau-Weiß Mintard

Auch Oberligist Spvgg Sterkrade-Nord beteiligt sich an an Solidaritätsaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.